TAKTVOLL - Das Ensemble e. V.

Vorstandsvorsitzende:

Dr. Andrea Doeker
Bierkamp 21
44225 Dortmund
Tel.: 0231 / 71 70 54

Musikalische Leiterin:

Dita Kosmakova

URL:

http://www.taktvoll.info

Kontakt:

Via E-Mail über unser Kontaktformular

Ansprechpartner Website:

Heiner Klocke

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Statistische Auswertungen mit PIWIK:

Auf diesen Webseiten wird die Open-Source-Software PIWIK zur statistischen Auswertung der Nutzung eingesetzt. Die durch PIWIK gesammelten Daten (u.a. gekürzte IP Adresse, Uhrzeit, abgerufene Seite, benutzter Browser, Suchmaschine, Plugins) werden in einer Datenbank gespeichert. Hierbei sind die mit PIWIK erzeugten Auswertungen vollständig anonymisiert und lassen sich nicht zur Identifikation einzelner Personen nutzen. Eine Verknüpfung der durch PIWIK gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

AGBs für Konzerte mit TAKTVOLL

Allgemeine Geschäftsbedingungen für von TAKTVOLL - Das Ensemble veranstaltete Konzerte

 

1. Allgemein

Bei Auftragserteilung gelten folgende Bedingungen als rechtsverbindlich und vom Kunden anerkannt. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt TAKTVOLL nicht an, es sei denn, TAKTVOLL hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Die Haftung für Vermögensschäden ist begrenzt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

 

2. Ticketverkauf

Der Ticketverkauf erfolgt online, über separat genannte Vorverkaufsstellen, persönlich über Ensemblemitglieder oder an der Abendkasse.

 

2.1 Auftragsannahme

Konzert-Tickets, im folgenden Tickets genannt, werden nur an Endkunden verkauft. Der Kunde hat beim Kauf von Tickets selbst auf richtige Angaben wie Datum, Preis, Beginn und Veranstaltungsort zu achten. Für die Richtigkeit der im Onlineauftritt von TAKTVOLL enthaltenen Veranstaltungsdaten wird keine Gewähr übernommen. Höhere Gewalt oder sonstige nicht vorhersehbare Umstände berechtigen nicht zu Schadenersatzansprüchen. Insbesondere ist TAKTVOLL nicht verpflichtet, den Kunden über kurzfristige Änderungen (bspw. Krankheit einzelner Sängerinnen und Sänger) direkt zu informieren. Es wird empfohlen - insbesondere bei längerer Anreise – sich nochmals online über www.taktvoll.info vorher zu informieren. Die Fristen vor Konzertbeginn für Online-Bestellungen richten sich nach Art der Zahlungs- und Versandmethode. Bei Onlinekauf der Tickets über unseren Partner Amiando gelten dessen AGB.

 

2.2 Preise und Bezahlung

Die von TAKTVOLL genannten Ticketpreise verstehen sich ggfs. inklusive der aktuellen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen bleiben die von TAKTVOLL gelieferten Tickets Eigentum von TAKTVOLL. Bei Onlinekauf der Tickets über unseren Partner Amiando gelten dessen AGB.

 

2.3 Versand und Lieferung

Ein Versand oder eine Lieferung sind nur bei Onlinekauf möglich. Bei Onlinekauf der Tickets über unseren Partner Amiando gelten dessen AGB. Ansonsten ist ein direkter Bezug von Tickets gegen Barzahlung über die genannten Vorverkaufsstellen, über Ensemblemitglieder oder an der Abendkasse möglich.

 

2.4 Rückgabe von Tickets

Bestellte Tickets sind grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen. Ausnahmen sind lediglich Falschlieferungen, Absage oder Verlegung eines Konzertes. Bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung kann der Karteninhaber seine Karte lediglich in einem Zeitraum von 14 Werktagen nach dem ursprünglich angekündigten Veranstaltungstermin zurückgeben, danach verfällt jeglicher Anspruch auf Rückerstattung. Bei einer Rückgabe der Tickets aufgrund von Ausfall oder Verlegung eines Konzertes wird der Kartenpreis erstattet. Wird die Veranstaltung verlegt, behalten die Tickets ihre Gültigkeit. Ein Anspruch auf den Besuch einer bestimmten Location (Veranstaltungsort) besteht nicht. Bei einer Verlegung des Datums können die Tickets zurückgegeben werden.

 

2.5 Schadenersatz

Auf Schadenersatz wegen Vermögensschäden gleich aus welchem Rechtsgrund (Unmöglichkeit, Verzug, positive Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsschluß, unerlaubte Handlung, etc.) haftet TAKTVOLL nur bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigem Verhalten der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Diese Freizeichnung gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie für die Haftung wegen zugesicherter Eigenschaften. Ein Ersatz verlorengegangener Karten ist generell nicht möglich.

 

2.6 Datenschutz und Datenverarbeitung

Die im Bestellformular erhobenen Daten der Kunden werden ausschließlich zur internen Bearbeitung der Bestellung verwendet. Alle Informationen werden sicher aufbewahrt. Zugang zu den Daten erhalten nur Mitarbeiter von TAKTVOLL zur Erledigung ihrer spezifischen Aufgaben. Kundendaten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Bei Onlinekauf der Tickets über unseren Partner Amiando gelten dessen AGB.

 

3. Konzertbesuch
3.1 Die Anfahrt

Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Der Besitzer der Eintrittskarte parkt sein Fahrzeug auf eigene Gefahr. Es wird gebeten, möglichst öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen!

 

3.2 Der Einlass

Die Eintrittskarte berechtigt zum einmaligen Besuch der auf der Karte genannten Veranstaltung. Beim Verlassen des Veranstaltungsortes verliert die Karte ihre Gültigkeit. Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten verboten. Zu den Veranstaltungen werden Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eingelassen. Beim Einlass findet unter Umständen eine Sicherheitskontrolle statt. Der Ordnungsdienst ist angewiesen, Leibesvisitationen vorzunehmen. Das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Preises der Eintrittskarte) zu verwehren, bleibt TAKTVOLL vorbehalten.

 

3.3 Die Veranstaltung

TAKTVOLL behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Programm zu ändern. Die Hausordnung der jeweiligen Veranstaltungsstätte und die Hinweise der Ordnungskräfte sind zu beachten. Das Betreten des Bühnenbereiches ist untersagt. Bei Zuwiderhandlungen kann auf Anordnung von TAKTVOLL eine Verweisung vom Veranstaltungsortes erfolgen. Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, sperrigen Gegenständen, Kühltaschen, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlich gefährlichen Gegenständen sowie Tieren ist untersagt. Bei Nichtbeachtung und Nichteinhaltung dieses Verbotes erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsort.

 

3.4 Etwaige Folgen

Bei Konzerten besteht aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden. TAKTVOLL übernimmt dabei keinerlei Haftung, sondern rät bei Bedenken vom Besuch der Veranstaltung ab. TAKTVOLL haftet nicht für während der Veranstaltung verlorengegangene oder gestohlene Gegenstände. TAKTVOLL haftet nicht für Verletzungen, die vor, während oder nach der Veranstaltung entstehen.

 

4. Schlussklauseln

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Punkte aus diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt

 

Stand 23. November 2014.

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 

TAKTVOLL – Das Ensemble e. V.


© 2013 Taktvoll - Das Ensemble, Musikalische Vielfalt mit Begeisterung.